Freundeskreis Schloss Kuppritz e.V.

FREUNDESKREIS SCHLOSS KUPPRITZ E.V.

Der Freundeskreis Schloss Kuppritz e.V. setzt sich für die Erhaltung und gemeinnützige, nichtkommerzielle Nutzung des Schlosses Kuppritz ein.

Sämtliche Einnahmen des Vereines (Spenden, Zuwendungen, Einnahmen aus Konzerten und sonstigen Veranstaltungen, eventuelle Einnahmen aus Vermietung/Verpachtung) werden für den Unterhalt des Gebäudes und für die ehrenamtliche Arbeit der Vereinsmitglieder und sonstiger Mitstreiter bei der Durchführung von Kunst- und Kulturveranstaltungen verwendet.

Mit dem ebenfalls gemeinnützigen „Kulturförderverein Hochkirch e.V.“ wurde eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit und bezüglich der Nutzung der Räumlichkeiten von Schloss Kuppritz getroffen. Es ist zukünftig geplant und gewünscht, weitere gemeinnützige Vereine, Interessengemeinschaften und ähnliche Institutionen bezüglich der Nutzung der Räumlichkeiten von Schloss Kuppritz einzubinden.


FÖRDERUNG AUS DEM EUROPÄISCHEN LANDWIRTSCHAFTSFOND FÜR DIE ENTWICKLUNG DES LÄNDLICHEN RAUMS (ELER)

Schloss Kuppritz soll zu einer generationsübergreifenden Begegnungsstätte mit einem abwechslungsreichen kulturellen Angebot sowie zur Musik-Akademie ausgebaut werden. Dieses Projekt wird gemäß RL LEADER 2014 unterstützt.

ELER


ANSPRECHPARTNER

Sie möchten gerne mehr über Schloss Kuppritz erfahren oder den Um- und Ausbau des Schlosses mit einer Spende unterstützen? Dann wenden Sie sich bitte an:

Sebastian Flämig (1. Vorsitzender Freundeskreis Schloss Kuppritz e.V.)
Email: kontakt@schloss-kuppritz.de
Tel. 0179-6658710


SPENDENKONTO für die fortlaufende Restaurierung und das Kulturangebot auf Schloss Kuppritz

Volks- und Raiffeisen-Bank Niederschlesien
Kontoinhaber: Freundeskreis Schloß Kuppritz e.V.
IBAN: DE13855910004515092906
BIC: GENODEF1GR1

Wenn Sie eine Spendenquittung benötigen, senden Sie uns bitte eine email an:
kontakt@schloss-kuppritz.de. Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement!