Autor: Schloss Kuppritz

Alles Gute für 2021!

Es war schon, bedingt vor allem durch „Corona“, ein merkwürdiges Jahr 2020. Für Schloss Kuppritz war es veranstaltungsmäßig quasi ein Totalausfall, fast alle geplanten Veranstaltungen wurden abgesagt bzw. konnten nicht durchgeführt werden. Dafür blieb dann Zeit und Ruhe, „ungestört“ weitere…

Festliche Adventsmusik am 01.12.19 – Unser Adventskonzert 2019

Im Blauen Saal in Schloss Kuppritz musizierten für die insgesamt 80 Gäste einige Mitglieder des „Dresdner Kammerchores“. Es erklang weihnachtliche Vokalmusik. Das Konzert selbst begann um 17 Uhr. Aber bereits ab 15 Uhr wurde die Veranstaltung "Adventsmusik auf Schloss Kuppritz" vom Posaunenchor der Kirchgemeinde Hochkirch eröffnet. Mehr als 150 bis fast 200 Gäste kamen üb...

01. – 02.12.2018 – Adventsmusik auf Kuppritz

Am ersten Adventswochenende öffnet Schloss Kuppritz wieder seine Türen: Der Freundeskreis Schloss Kuppritz lädt Sie herzlich zu festlichen Adventskonzerten am Samstag, 01.12.18 sowie am Sonntag, 02.12.2018 in unseren „Blauen Saal“ ein. Freuen Sie sich auf wunderbare barocke Instrumentalmusik und die…

09.09.2018 – Tag des offenen Denkmals: Schloß Kuppritz macht mit und öffnet für Sie die Türen & Tore.

Bundesweites Programm zum Tag des offenen Denkmals am 9. September 2018 unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet”. Mehr als 7.500 historische Baudenkmale, Parks oder archäologische Stätten öffnen am Tag des offenen Denkmals am 9. September ihre Türen. Seit 1993 koordiniert die Deutsche Stiftung Denkmalschutz am zweiten Sonntag im September den Tag des offenen Denkmals ...

Mit dem KunstBus zu Gast auf Schloss Kuppritz

Ein Wochenende lang konnte am 9. und 10. Juni 2018 Kunst & Kultur mit dem KunstBus in der Oberlausitz erlebt werden – auch auf Schloss Kuppritz. Neben Führungen durch Schloss und Park selbstverständlich auch mit Konzerten im „Blauen Saal.“

Ein ganzes Wochenende präsentierte sich die Kunstszene der Oberlausitz zum 5. Mal den Besuchern – Ausstellungen, Performances und Installationen galt es mit dem KunstBus zu sehen und zu entdecken. Schloss Kuppritz war zum ersten Mal als Veranstaltungsort vertreten. Zum Programm vor Ort gehörten

  • Führungen durch den Schlosspark mit dem Landschaftsarchitekten Falk Lorenz
  • Konzerte im „Blauen Saal“ in Kooperation mit der Kreismusikschule Bautzen
  • Besichtigungen des Schlosses unter Leitung von Sebastian Flämig

Wer nicht persönlich dabei sein konnte, kann dank der Berichterstattung von Oberlausitz TV zumindest einen Kurzbesuch auf Schloss Kuppritz (ab Minute 8:05) virtuell nachholen:

Auf dem Live-Blog zum KunstBus sind ebenfalls einige schöne Aufnahmen in Bild und Ton vom Konzert im „Blauen Saal“ am 9. Juni entstanden.

(Foto: U. Tschirner)

Der Kuppritzer Landschaftspark

Die Lausitz ist reich an Schlössern, Kirchen, reizvollen Städten und wundervollen Klosteranlagen. Ein besonderes Kleinod aber, weitab von den Touristen-Highlights, ist unweit von Hochkirch, im Ortsteil Kuppritz direkt an Schloss Kuppritz angrenzend, zu finden – der Kuppritzer Landschaftspark. Hier schlängelt sich durch ein dicht bewaldetes Tälchen das Kuppritzer Wasser, ...